Die Naturregion Sieg: Natur, Geschichte und Kultur

Tourismus, Urlaub & Natur

Natur, Geschichte und Kultur: Die Naturregion Sieg

Paradies für Ihren Kurzurlaub in der Nähe von Köln, Bonn und Düsseldorf

Beim Urlaub im Siegtal in der Nähe des Bergischen Landes kommen alle auf ihre Kosten: Die Städte entlang der Sieg sind reich an Geschichte und Geschichten, an Freizeitaktivitäten, historischen Stätten, Naturschutzgebieten und einfach malerischen Orten. Verbinden Sie Erholung pur mit spannenden kulturellen Erlebnissen oder verbringen Sie einen unvergesslichen Familienurlaub in der Region bei Köln, Bonn und Düsseldorf. Nicht umsonst gilt das Naturschutzgebiet Sieg als grüne Schatzkammer zwischen Westerwald und Bergischem Land: Hier kann man auftanken, durchatmen und einfach die entspannende Wirkung der schier endlosen Wälder und Wiesen genießen.

Naturerlebnispark Panarbora und Kultur in Siegburg und Umgebung

Natürlich wollen Sie während Ihres Urlaubs im Naturschutzgebiet Sieg auch Abenteuer erleben. Zeigen Sie zum Beispiel im Naturerlebnispark Panarbora bei Waldbröl Ihren Mut und überqueren Sie den Baumwipfelpfad in luftiger Höhe. Wenn Sie mit Ihren Kindern reisen, überraschen Sie sie mit einer Übernachtung im Baumhaus - so wird Ihr Kurzurlaub in der Nähe von Köln, Bonn und Düsseldorf zu einem spannenden Naturerlebnis!

Wer Kultur im Urlaub liebt, sollte eine Reise nach Siegburg, Eitorf oder Kennis planen. Neben einem ehemaligen Kloster, das auch als Kaserne, Gefängnis und Anstalt für psychisch Kranke diente, gibt es noch viele andere Attraktionen, die auf Sie warten. Lassen Sie sich kulturelles Wissen nicht entgehen: Hier können Sie in der Halle eines ehemaligen Walzwerkes Auftritte von Sängern, Kabarettisten und anderen Künstlern erleben.